Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie wirkt effektiv auf Muskel- und Sehnenerkrankungen. Die Verwendung von Ultraschall besteht darin, Schwingungen, die einen mechanischen und / oder thermischen Effekt erzeugen können, an eine genaue Stelle am Körper zu bringen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

  • Der mechanische Effekt soll die faserigen Bereiche und bei Muskelkontrakturen erweichen.

  • Der thermische Effekt soll den intrazellulären Austausch verbessern: Drainageeffekt und Verbesserung des Stoffwechselaustauschs. Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.
    Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die therapeutischen Ziele:

  • Analgetische Wirkung (muskulös, artikulär, neuralgisch)

  • Kontraktions- und Defibrosemaßnahme

  • Entzündungshemmende Wirkung
    Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die verschiedenen mit Ultraschall behandelten Pathologien:

  • Tränen

  • Sehnenentzündung

  • Arthrose

  • Hämatome

  • Narben

  • Adhäsionen