CO2-Laser-Blepharoplastik

Der CO2-Laser wird seit über 20 Jahren zur Gesichtsverjüngung eingesetzt. Es ist ein Schleiflaser. Es wurden viele Verbesserungen vorgenommen, um Patienten bequem zu behandeln und gleichzeitig lange und unangenehme postoperative Folgen zu vermeiden. Das spezielle Handstück ermöglicht speziell die sichere Behandlung aller 4 Augenlider.


Die Behandlung besteht darin, Laserpulse an die Haut zu senden, die auf dem Augenlid durch eine Reihe von Punkten reflektiert werden, die ungefähr 1 mm voneinander entfernt sind und die Oberfläche des zu behandelnden Augenlids bedecken. Nach diesem ersten Durchgang mit dem Handstück entscheidet der Chirurg, ob dieser Behandlung mit der fraktionierten CO2-Lasertechnik ein zweiter Durchgang überlagert werden soll oder nicht.

 

Die Behandlung wird in einer einzigen Sitzung durchgeführt.

Preise

Beratung

Frei

Pro Sitzung

CHF 2.500

+41 22 312 08 08

TELEFON

+41 22 312 08 09

FAX

  • Instagram
  • LinkedIn
  • Facebook
  • Location on map

ROUTE DE FERNEY 194 A.

1218 LE GRAND SACONNEX

GENF, SCHWEIZ

© 2020 von Teomera Medical